Sportstudio Fit 4 Life
Hauptstraße 72/73 
31195 Lamspringe

Telefon: 05183-946 964

Öffnungszeiten

Mo 09.30 - 12.30
  14.30 - 21.30
Di 09.30 - 21.00
Mi 09.30 - 12.30
  14.30 - 21.30
Do 16.30 - 21.00
Fr 09.30 - 20.00
Sa 12.00 - 16.30
So 11.00 - 14.00

Besucher seit 15.03.12 

Leistungsdiagnostik Prävention Rehabilitation
Leistungsdiagnostik Prävention Rehabilitation

Ergoline Excellence 700

Nutzen Sie unsere Solarium-Flatrate als Studiomitglied oder Sonnengast

 

Ab 19,99€ pro Monat endlos und so oft sonnen wie Sie wollen 

 

oder zahlen Sie nur 80 Cent für eine Sonnenminute! 

 

Vitamin D –
das Sonnenschein-Vitamin



Vitamin D ist für gute Gesundheit unerlässlich. Die
meisten Europäer erhalten zu wenig Vitamin D, insbesondere
in den Wintermonaten, da das Sonnenlicht zu wenig
ultraviolettes Licht enthält. Weltweite medizinische
Studien beweisen den Nutzen von Vitamin D für:
Gesundheit der Zellen: beispielsweise Brust-,
Dickdarm-und Prostata-Krebs
Gesunde Knochen: Osteoporose, Knochenerweichung
und Hüftbrüche
Gesunde Organe: Bluthochdruck, Hypertonie
und Herzkrankheiten
Geistige Gesundheit: SAD, PMS, Depression
und allgemeine Gemütslage
Autoimmun-Krankheiten: Multiple Sklerose,
Typ 1 Diabetes und Rheumatoidarthritis
Hauterkrankungen: bsp. Schuppenflechte
Adipositas und Bewegungsprogramme.
Sonnenlicht, die natürlichste und wirkungsvollste
Art der Vitamin D-Bildung
In medizinisch-wissenschaftlichen Kreisen ist es unstrittig,
dass der Mensch auf natürlichem Weg über 90% des
Vitamin D über die Haut aufnimmt, das heißt, angeregt
durch das Sonnenlicht. „Konstruktionsbedingt“ nimmt
der Mensch nur 10% über die Nahrung auf, deshalb ist
Sonnenlicht unverzichtbar, um das von uns dringend benötigte
Vitamin D aufzustocken (siehe vorheriges Kapitel).
Heute arbeiten und leben die meisten Menschen
in Räumen unter künstlichem Licht und es fehlt das
Sonnenlicht, das unsere Vorfahren im Freien während des
Tages aufnahmen. Dadurch können wir keinen optimalen
Level an Vitamin D aufrechterhalten und für die
Winterzeit, wenn die Sonne zu schwach ist, keinen
"Vorrat an Vitamin D" aufbauen. Aufgrund unserer veränderten
Lebensweise leiden viele von uns - sogar im
Frühling und Sommer - an den Folgen eines zu geringen
Vitamin D Levels, ganz zu schweigen vom Aufbau eines
Vorrats für den Winter. Das ist der Grund dafür, dass führende
Vitamin D Experten empfehlen, uns mindestens
zwei Mal die Woche maßvoll der Sonne auszusetzen.